Leinenführigkeit ist die Kunst, mit eurem Vierbeiner ganz entspannt, an der Leine zu laufen. Ohne Ziehen, ohne Zerren und ohne Zetern. Für die einen ist dies überhaupt kein Problem, für manch anderen, ein Ding der Unmöglichkeit. Leinenführigkeit ist kein Hexenwerk und lässt sich genauso trainieren, wie ein „Sitz“, ein „Platz“ oder ein „Hier“.

Oft machen wir jedoch zwei Fehler mit unseren Hunden. Wir unterschätzen, wie schlau und lernbegierig sie sind, aber überfordern sie mit den Aufgaben, denen wir ihnen stellen. Das Training der Leinenführigkeit, ist, wie jedes andere Training auch, ein Weg der kleinen Schritte. Wir fangen einfach an und geben unseren Hunden Aufgaben, die zwar anspruchsvoll, aber erreichbar sind. Ein kleiner, aber stetiger Fortschritt, ist für uns und unsere Hunde viel motivierender, als zu große Schritte, die wir zwar manchmal erreichen, aber zu oft auch nicht. Versprochen! Wie groß diese Lernschritte sind, ist von Hund zu Hund unterschiedlich. Jeder unserer Vierbeiner ist einzigartig und lernt anderes. Diese Einzigartigkeit unserer Hunde macht doch gerade die Faszination aus.

Im folgenden Video möchte ich euch einige Tipps und Tricks geben, wie ihr das Thema Leinenführigkeit angehen könnt. Natürlich ersetzt ein Video niemals das individuelle Training in einem Hundeverein, einer Hundeschule oder mit einem mobilen Hundetrainer. Nur in einem persönlichen Training, kann euer Hundetrainer euch genau da abholen, wo ihr gerade im Training steht und gezielt an den Themen arbeiten, die gerade nicht so gut funktionieren.

In meinem Video möchte ich mit euch besprechen, was eigentlich Leinenführigkeit ist, was ihr für das Training alles braucht und wo ihr am besten mit dem Training beginnt. Wie schafft ihr es, eurem Hund zu sagen, was ihr von ihm wollt. Gearbeitet wird mit viel Lob und natürlich Spaß. Am Schluss gebe ich euch noch ein paar Tipps für das Training, um euer Gefühl für die Leine zu verbessern.

Viel Spaß beim Anschauen!


Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest