IMG-20160410-WA0004_klein

Seit 2014 bloggt Claudia nun regelmäßig über Hund und Pferd. In Ihren Beiträgen spiegeln sich persönliche Erlebnisse und Geschichten wieder, genauso wie Posts über aktuelle Ereignisse und natürlich informative Wissensartikel über Hund, Pferd und allem was dazugehört. Zuerst gab es einen gemeinsamen Blog über Hund und Pferd. Im Jahre 2015 entschied Claudia jedoch die beiden Themen zu trennen, da die Vereinigung von Hund und Pferd auf einem Blog doch nicht so gut funktionierte, wie anfangs gedacht. Mittlerweile dürfen sich Hundler und alle die es werden wollen auf www.wufflog.de regelmäßig über neue Artikel freuen. Pferdefreunde sind herzlich eingeladen sich auf Claudias Pferde- & Reitsportblog umzuschauen.

Das Wufflog Team:

Mailo

Der Star von Wufflog ist Mailo. Der 13 jährige Golden Retriever Mix ist in Kanada geboren und hat dort auch die ersten Jahre seines Lebens verbracht, bis ihn Claudia aus dem kanadischen Tierheim mit nach Deutschland nahm. Beide wussten zu diesem Zeitpunkt nicht wie sehr sich ihr Leben miteinander verändern würde. Bis heute lebt Mailo eine besondere Bindung zu seinem Frauchen, die ihm ein zweites Leben geschenkt hat. Mailo hat in Deutschland die Herzen seiner neuen Familie und Freunde im Sturm erobert und viele Abenteuer erlebt. Das liegt auch daran, dass er natürlich auf Reisen und Ausflügen immer mit dabei ist. Auch im Agility hat Mailo es zu ansehnlichen Erfolgen gebracht. Mittlerweile sind die Haare etwas grauer und die Spaziergänge etwas langsamer geworden, dennoch hat er nichts von seiner Hundeschläue und seinem einzigartigen Charakter verloren. Mailo ist das Herz von Wufflog. Er inspiriert zu neuen Artikeln und erinnert uns jeden Tag daran wie schön es ist ein Hundler zu sein.

4

Claudia

Wufflog wurde von Claudia aus der Taufe gehoben. Früher hätte sie wohl ein Tagebuch über ihre Abenteuer, Ideen und Gedanken rund um Mailo und seine hundische Kollegen geschrieben. Verschlossen und versteckt in irgendeiner Schublade. Zum Glück befinden wir uns mittlerweile im Zeitalter der sozialen Netzwerke, sonst hätten wir ihre Erlebnisse und Gedanken wohl nie miterleben können, die sie in ihren tollen Texten verewigt. Wufflog ist das Ergebnis ihrer Liebe zum Schreiben und dem Austausch mit den Hundlern dieser Welt, der für sie mindestens genauso wichtig ist wie das Schreiben selbst.

Claudia wurde in Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern geboren und hat auch an diesem wunderschönen Fleckchen Erde ihre Kindheit und Jugend verbracht. Hunde waren dabei immer ein fester Bestandteil ihres Lebens. Nach dem Abitur hat sie ein Jahr in Kanada auf einer Pferdefarm gearbeitet. Auch dort gehörten Hunde einfach zum Leben dazu. In Kanada holte sie unseren Mailo aus dem Tierheim, päppelte den abgemagerten und schüchternen Hund wieder auf, erzog ihn und nahm ihn mit nach Deutschland. Hamburg war die erste Station der Beiden. Doch dort hielt es sie nicht lange und sie zogen weiter nach Mainz. Hier fing Claudia an Biologie zu studieren und lernte Björn kennen. Nach dem Vordiplom ging es, mit Björn mittlerweile zu dritt, weiter nach Freiburg, wo sie ihr Studium beendete. Zuletzt hat es sie nach Freising bei München verschlagen. Auch wenn sie die Ostsee, den Norden und ihre Heimatstadt manchmal vermisst und sie erst lernen musste, dass Bayern nicht „in“, sondern „bei“ Deutschland liegt, so schlägt ihr Herz mittlerweile weißblau.

DSC_1603

Björn

Björn ist zwar mit Tieren aufgewachsen und konnte schon Vögel, Fische, Hamster, Hasen, Meerschweinchen und Schildkröten sein eigen nennen, aber auf den Hund ist er erst durch Claudia und Mailo gekommen, die er glücklicherweise im Studium kennenlernte. Bis heute freut er sich, dass die beiden ihn in Mainz in das Rudel mit aufgenommen haben. Schnell merkte er, dass das Leben mit Hund kein Hobby, sondern eine Lebenseinstellung ist. Er ließ sich darauf ein und wusste bald, dass es nicht leicht, aber jede Anstrengung wert ist, ein Hundler zu sein. Heute will er sich ein Leben ohne Hund nicht mehr vorstellen und kann ohne Hundeschnarchen nicht mehr einschlafen. Daher unterstützte er Claudia sofort bei dem Gedanken einen Blog zu starten. Er hilft ihr beim Fotografieren und Filmen, liest Korrektur, äußert seine Meinung und Ideen und schreibt seit einiger Zeit ebenfalls Beiträge auf Wufflog.

IMG_6348